WÜRDEST DU JEMALS DEINE EIGENE EXISTENZ INFRAGE STELLEN?

SEIT DEM TOD SEINER FRAU KOMMT STEVE JEDES JAHR FÜR EINIGE WOCHEN IN EINE ABGELEGENE HÜTTE IM WALD, UM ZU JAGEN UND SICH ZU ENTSPANNEN.

EINE MYSTERIÖSE ABGEZÄUNTE ANLAGE, DIE AN DAS WALDGEBIET GRENZT, LIEFERT DEN EINWOHNERN SEIT JEHER STOFF FÜR WILDE GERÜCHTE UND SPEKULATIONEN.

STEVE VERMUTET, DASS ES SICH UM EINE GEHEIME MILITÄRBASIS HANDELN KÖNNTE, BIS ER EINES TAGES BEI EINEM KONTROLLGANG EINEM VERWIRRTEN, NACKTEN MANN BEGEGNET, DER VON DINGEN BERICHTET, DIE STEVES LEBEN FÜR IMMER VERÄNDERN.

Der neue Science-Fiction-Thriller von Marcus BannÒ

DIE SCIENCE FICTION DYSTOPIE

Simulation oder Realität – wie würdest du dich entscheiden?

NetTown in einer fernen Zukunft, die Bevölkerung lebt in einer Simulation. Den Neugeborenen werden per Gesetz Nanoimplantate eingepflanzt – die Menschen sind Sklaven einer übermächtigen Regierung. Sie kontrolliert das Datennetz, manipuliert die menschlichen Sinne, alles wird beobachtet.

Der Hacker Cody hat einen Weg gefunden, die Implantate operativ zu entfernen und schließt sich dem Aufstand um General Daxter an.

Ihr Ziel: eine Armee von Sauberen zu erschaffen, um das totalitäre Regime zu stürzen.

Ein erbitterter Kampf um die wahre Freiheit beginnt.

Menü schließen